Die beiden frau in koln sind eigentlich ganz nett, aber der Chef findet sie viel zu dünn.

Die beiden frau in koln sind eigentlichDieser große, stämmige schwarze Kerl kommt im Büro seines Produzenten an, um die beiden heißen Typen vorzustellen, die er heute gefunden hat. Die beiden Mädels sind ganz nett, aber der Chef findet sie viel zu dünn. Sie will echte Frauen, mit echten Formen, und zeigt dem Kerl, was sie damit meint. Also holt sie sich ihre zwei Lieblingsküken, zwei wunderschöne schwarze Frauen mit fabelhaft runden Körpern und mehr als großzügigen Kurven. Der Kerl versucht, seine Küken zu verteidigen, beugt sich aber dem Willen des Chefs, der ihn bittet, den beiden großen Schlampen zuzusehen, wie sie sich gegenseitig die Ärsche lecken. Die Show ist ihm schließlich zuwider; er verhärtet sich wie ein Esel und ist gezwungen, die Show zu unterbrechen, um wieder ins Team zu kommen. Er zieht sein männliches Glied heraus, das sofort von diesen beiden völlig wilden Frauen in Koln ganz geschluckt wird . Der Mann weiß nicht, wohin er sich wenden soll; er schwimmt fröhlich in dieser Lawine von Fleisch, Titten und Ärschen ohne Ende!

Das freche Mädchen lutscht den Schwanz ihres Freundes wie eine Frau in Koln.

Dann geht sie in die 69-Position und bietet ihre Muschi an, indem sie ihr Becken für mehr Vergnügen wackelt. Nach einem guten Blowjob und einem guten Cunni kommt sie in die Andromachenstellung auf den Kerl und macht ihre Muschel heiß.

In diesem X-Treffen zieht sie ihre Kleidung aus, bevor… Glücklich darüber, einen kostenlosen Lutscher zu bekommen, lässt sich dieser tätowierte Kerl von seinem Komplizen einen Deep Throat anbieten! Sie pumpt diesen Kerl immer und immer wieder, bis sie den Samen aus diesem Schwanz herausbekommt.