Er dringt in die frau in münchen ein und wirft ihr solide Meißelhiebe zu.

Er dringt in die frau in münchen ein und wirftEine Puppe mit Haube, die von einem Schurken entführt wurde. Sie ist perfekt, mit ihrem Minirock und ihrem großen Lächeln, aber sie liebt das Geld zu sehr, um vernünftig zu sein. Als der Ehemann mit einem Bündel Bargeld vor ihr winkt, widersteht sie nicht lange und willigt ein, ihm erst ihre schönen kleinen Titten zu zeigen und ihm dann nach Hause zu folgen.

Sie bleibt nicht unbeholfen oder untätig, wenn sie ihn sieht, sie saugt ihn bald fröhlich. Dann bietet sie dem Typen am Auto einen spanischen Handjob an.